Thursday, May 29, 2014

"John Butler Trio"

"the John Butler Trio", eine Band aus Australien, hat neulich in "Huxley's" hier in Berlin gespielt . Ich muss vor Ort ein Ticket verkaufen, wozu der Mann, der neben mir steht und auch Tickets zu verkaufen hat, sagt "sie sind zu spät die sind alle schon rein gegangen." "Mal sehen." antworte ich. Zwei Minuten später kommt ein Paar, um einen Preis auszuhandeln. Ausserdem war es ein wahnsinnig toller Gig.
  



Wednesday, May 28, 2014

Bremer Skizzen


Ostertorsteinweg

Ostertorsteinweg
Zu Besuch in Bremen "im Viertel". Entspannt in der Sonne auf dem Ulrichplatz, neben einem Wahlkampfstand der "Partei", der großen Anklang fand. Oder im Café "Piano" ...

Ostertorsteinweg, Ulrichplatz

Im Café Piano

Garagenhof in der St.-Pauli-Straße









Monday, May 26, 2014

U-Bahnhof Wittenbergplatz, Berlin

Und hier mal wieder eine strenge Architekturzeichnung. Der U-Bahnhof Wittenbergplatz von Architekt Alfred Grenander, 1913.


Mir gefällt der neoklassizistische Stil. Ich würde mich nicht wundern, wenn plötzlich Römer in Toga und Sandalen herauskämen. Befremdlich wäre nur der tosende Verkehr außenrum, denn der Bahnhof steht auf einer Verkehrsinsel (gegenüber des KaDeWe), wo tausende Busse, Taxen und Autos passieren (hier hatte die Ampel gerade rot...).

Sunday, May 25, 2014

250514

Vor dem Fedora Eiscafe in der Danckelmannstraße wird rustikal gegärtnert. Der schlanke Betonring um die Baumscheibe wird um eine Art Burgmauer ergänzt...

fedora_d_250514 Kopie

Monday, May 19, 2014

Künstlerinnen bei der Arbeit

Am Samstag haben sich ein paar Frauen aus dem Kunstzentrum Tegel (ein Atelierhaus, in dem ich auch mein Atelier habe) zum gemeinsamen Arbeiten verabredet. Natürlich mit Frühstück, Kuchenessen und Grillen....





Ich hätte gerne noch mehr Ateliers gezeichnet, aber es wurde langsam dämmerig und der Grill wartete...

Saturday, May 17, 2014

Strassenrand

Beinahe zufälliger Ausschnitt der Knobelsdorffstrasse (vor dem 'com'-Restaurant).

Knobelsdorffstrasse_170514 Kopie

Thursday, May 15, 2014

https://www.flickr.com/photos/manfredschloesser/14007472049/ Terre de Haute 2014 During our sailing trip from Guadeloupe to Trinidad we also visited the Iles des Saintes where in 1782 a battle between the British and French fleet took place, known as the Battle of the Saints. en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_the_Saintes In 2014 the ice cream parlor seems to be the main attraction (besides the Fort Napoléon). Sketched on location. Ink on paper. www.manfredschloesser.de

Tuesday, May 13, 2014

Im Wiesbadener Museum


Ende April haben Jörg, Thomas, Katja und ich uns im Wiesbadener Museum zum Zeichnen getroffen. Eigentlich wollten wir nach Wiesbaden Biebrich, aber das Wetter hat nicht mitgespielt. Dafür hat uns das tolle Wiesbadener Museum entschädigt. Die naturwissenschaftliche Sammlung ist nicht nach Spezies sortiert, sondern nach Kategorien, die das Herz eines Zeichenaffinen höher schlagen lassen: Form, Farbe und Bewegung. Sogar Zeichenbretter stehen zum Ausleihen bereit.



Katja beim Zeichnen und unsere Skizzenbücher, Thomas musste leider schon weg.

  

  

Oktopus, Flamingo, Hummer, und die Antilope habe ich diesmal gezeichnet.




















































Aga-Kröte und Pilze von Jörg.

Am Samstag den 31.05.14 wollen wir einen zweiten Anlauf nach Biebrich unternehmen – unseren Zeichnungen ist dann hoffentlich wieder anzusehen, dass sie in der Stadt entstanden sind :)

Wir treffen uns um 12.00 Uhr auf der Rheinseite des Biebricher Schlosses. Wer zu diesem Sketching-Termin gerne dazukommen möchte, ist herzlich eingeladen!

Monday, May 12, 2014

Waldblick bei Bochum


Nach einer Präsentation in der Nähe von Bochum genieße ich den Abend auf einem Balkon mit Waldblick. Geschäftsleute in feinen schwarzen Anzügen tragen ihre Kleidersäcke vom nahen Waldparkplatz herüber. Ab und an rattert ein Rollenkoffer die Hotelauffahrt herauf.

Thursday, May 8, 2014

Kassel

Ich war schon einige Male in Kassel, aber vor zwei Wochen zeigte sich die Stadt an der Fulda von ihrer schönsten Seite (Omar wird dies kennen). Vom Herkules ging es hinunter an Schloss Wilhelmshöhe vorbei. Mein Vater fotografierte mich in diesem Paradis, was ich nicht bemerkte, ich war wohl zu vertieft in die Zeichnung.

Drawing in Kassel
Schlos Wilhelmshöhe

Später noch in die Stadt und ein wenig die Orangerie in der Fulda-Aue skizziert.

Drawing in Kassel

von Florian Afflerbach

Thursday, May 1, 2014

Köln- die Stadt der Kirchtürme

Eine besondre Spitze die in den Kölner Himmel ragt ist das Pop-Art-Objekt "Dropped Cone" von Claes Oldenburg. Eine 10 Meter hohe Eistüte ist über ein Einkaufszentrum am Neumarkt gestülpt und macht auf ironische Weise dem Dom Konkurrenz. Heute nahm ich mir endlich einmal Zeit, sie in zwei Skizzen aufs Papier zu bringen.