Wednesday, January 27, 2016

Zeichnen in der anatomischen Sammlung der Charité Berlin

Gestern verbrachten einige Zeichner den Nachmittag im Studiensaal des Waldeyer-Hauses auf dem Charitécampus.
Im Eingangsbereich des Hauses wird der Besucher von diesem großformatigen Nachbau eines menschlichen Schädels aus Lindenholz begrüßt. Mit der Eisenkonstruktion, auf die er montiert ist, ist er mannshoch. Durch die schummrige Beleuchtung erzielt er eine besondere Wirkung.


In den zahlreichen Schaukästen der Sammlung im anatomischen Saal finden sich viele unterschiedliche Trocken und Nasspräparate von menschlichen Organen und anderen Körperteilen. In einigen Glasvitrinen kann man auch Tierskelette bestaunen, darunter diesen freundlichen Gorilla.

Beim Zeichnen erhielt ich -ganz nebenbei- einen Einblick in verschiedene Krankheitsbilder, indem ich den hinter mir sitzenden Medizinstudenten zuhörte, die gut hörbar ihren Stoff auswendig lernten.

Tuesday, January 26, 2016

In der Anatomischen Sammlung

der Charité in Berlin. Sie befindet sich auf dem Campus der Charité, und so sitzen zwischen den uralten Schaukästen viele Studenten und lernen zusammen.



Monday, January 25, 2016

Reisepausen

Ich beobachte gerne Reisende, wenn ich selbst unterwegs bin, wie tausende Andere. Was, wenn die Wartezeit zu lang ist, um auf dem Bahnsteig herum zu frieren: Morgens Hauskaffee und Rundstück mit Zweibelmett, abends auch gerne mal ein Bierchen in der Wetterjacke. Gestern im Hamburger Hauptbahnhof.


Weihnachts-Nachschlag

Weihnachten ist schon wieder so lange her. In meinem Sktechbook finde ich noch eine heitere Erinnerung an unsere Christmas-Party bei Verwandten in Dublin. Wir hatten ein gemütliches Quartier in Dalkey und auch wunderschöne Spaziergänge an der sonnigen Küste.

Tuesday, January 19, 2016

Sunday, January 17, 2016

Wednesday, January 13, 2016

Zum Jahreswechsel

Da es draußen kalt und nass ist, habe ich mir ein besonders nettes Motiv gesucht, das gute Laune macht - allen Sketchern ein schönes neues Zeichenjahr 2016!




Sunday, January 10, 2016

Sketch Crawl im "Dong Xuan Centre"

Sketch Crawl der Berliner Urban Sketchers im "Dong Xuan Centre", dem vietnamesischen Markt-Zentrum in Berlin Lichtenberg.
Lebendig und farbenfroh ... inmitten des Berliner Winters.



David Bowie Ziggy Stardust Major Tom Black Star

David Bowie in Berlin-Schöneberg.

Saturday, January 9, 2016

Im Dong-Xuan-Center

In Berlin-Lichtenberg gibt es einen vietnamesischen Großmarkt. In mehreren Hallen gibt es kleine Läden, durch Rigipswände getrennt, die nebeneinander Kitsch, Lebensmittel, Textilien, Elektrokram, Plastikblumen usw. anbieten. Ab und zu dazwischen ein Restaurant, Friseur, Nagelstudio... Man fühlt sich wie in Chinatown.



Wie ein großes Tier lag diese Jackfrucht in ihrem "Körbchen". Weiß jemand, was das ganz links für Früchte sind (die braunen)? In der Größe von Kokosnüssen, ein bisschen wie Wurzelknollen aussehend. Hab vergessen zu fragen.

Entgegen der Meinung eines Spötters, der sich im Vorfeld über unsere Ortswahl lustig gemacht hat, konnte man dort gut zeichnen und wir wurden angelächelt, angesprochen, und zweien wurde sogar Tee und ein Stuhl angeboten. Der Gemüsehändler hat mir meine Fragen nach den Namen der exotischen Früchte geduldig beantwortet. Einiges habe ich noch nie irgendwo gesehen, wie z.B. Cherimoyas (wunderschön!) und Bittergurken

Die Winkekatze musste sein! Habe eine für meine Tochter mitgebracht. Diese hier stand auf dem Tresen des Restaurants, in dem wir anschließend gegessen haben. 

Auf dem Heimweg noch einen Kakao im Lieblingscafé getrunken und entspannt.


Viele Grüße an die "Neuen"! Leider habe ich eure Zeichnungen nun nicht mehr gesehen. Hoffentlich können wir das mal nachholen. Hat wieder Spaß gemacht!