Thursday, November 29, 2012

Im Zoo Berlin


Ich liebe dieses wunderschöne Antilopenhaus (1871/72 gebaut). Schade, dass fast alle anderen exotischen Gebäude im Krieg zerstört worden sind. Es stehen noch das Bisonhaus (1905) und das Elefantentor (1983/84 nach dem Originaltor von 1899 rekonstruiert).


Wednesday, November 21, 2012

Cafés im November

An einem sehr grauen Novembertag traf ich mich mit drei anderen zum Zeichnen im "Fleury" und in der "Kapelle". Urban Sketcher Sigrid aus Vancouver war auch dabei.
Es war so schnell dunkel, dass wir die schöne Zionskirche leider nicht mehr zeichnen konnten.




Saturday, November 17, 2012

Berlin unter Nebel

seit 3 Tage herrchst der Nebel hier in Berlin. Tage sind noch dunkler und kurzer, und wir brauchen die Sonne sofort zurück! Dafür bringe ich zu euch Sommer Erinerungen ;)




Friday, November 16, 2012

radar

teufelsberg 161112
auf dem teufelsberg. 
den trampelpfad am zaun um die radarstation entlang.  
wikipedia betont, das glände sei offiziell nicht zugänglich - und in der tat sind alle löcher im zaun geflickt. trotzdem kommen stimmen und klickerklacker von spraydosen von drinnen.

Wednesday, November 14, 2012

Heckendalheim Zeichnung von 1968

Guten Tag, mein Name ist Walter Stolz, ich bin neu hier. Ich zeige zunächst eine alte Zeichnung, die ich bei Aufräumungsarbeiten wieder entdeckt habe. Dabei war mir nicht bewusst, dass es diese Zeichnung noch gibt. Sie ist 44 Jahre alt. Bleistift gezeichnet auf Transparentpapier. 300 x 40 cm. Ich wollte wohl Blaupauesen davon machen. Das ist mein Heimatort Heckendalheim im Bliesgau im Saarland. Dort habe ich bis 1970 gelebt, dann bin ich weiter nach Frankfurt am Main.

http://www.walterstolz.de/heckendalheim10.html

icc berlin

icc_141112 die blechummantlung scheint das icc vor lebensfeindlicher atmosphäre zu schützen. wohl daher rechnen autofahrer auch nicht mit nicht blechummanteltem leben (radfahrer, fussgänger....) drumherum.
habe dies hier gefunden - nach sanierung landebibliothek statt kongresse hinein (es soll saniert werden, während kongresse in zur zeit statt abgerissener deutschlandhalle gebauten multifunktionsgebäude stattfinden. danach soll es eigentlich wieder für kongresse genutzt werden).
halte ich spontan für eine gute idee. so muß man die kohle nur einmal ausgeben (und wir haben eine neue bibliothek um die ecke, tempelhof hat ja schon das flugfeld) verkehrsanbindung ist ja ok (auto 70er-bedingt eh, mit ringbahn auch für läufer).

Monday, November 12, 2012

Flensburg: Herrliches Strandwetter


Es war sonnig, es war Sonntag und was konnte man cooleres tun als kiten? Gut, dass es noch Leute wie mich gibt, die derart heldenhaftes Tun dokumentieren, denn, ernsthaft, wer würde das sonst glauben?

Chilly, sunny, sunday , what could be cooler than kiting on a day like this in mid november?
Good i recorded this because otherwise no one would believe it.

Wednesday, November 7, 2012

berlin | rolf schröter

seelingstr_071112


hallo
ich bin architekt und lebe und zeichne in berlin.
das mache ich bei jeder gelegenheit. dh auf meinen alltäglichen wegen, wo immer zeit ist.
usk habe ich 2009 entdeckt.
2011 haben wir (oona, olga, catalina u ich) das berlin.usk blog begonnen.
ich freue mich auf bilder, geschichten, und kommentare auf diesem blog!

Fattoria

Fattoria by Isa Fischer
Fattoria, a photo by Isa Fischer on Flickr.

This sketch is from Isa Fischer, the new Urban sketcher from Bremen.

Korrespondent: Manfred Schloesser, Bremen


Urban Sketchers Bremen: Auftritt vor Publikum aus der Bremer Kreativszene
Am 8. November hatte ich die Gelegenheit, die Urban Sketchers im Rahmen der Bremer Initiave Klub Dialog vorzustellen. Die Kunst dabei ist es, das Projekt in sieben Minuten vorzustellen. Und die Uhr tickt.....
Vielen Dank an das Team von Klub Dialog in Bremen.

Monday, November 5, 2012

Korrespondent: Manfred Schloesser aus Bremen

-->

Die Sielwallkreuzung im Bremer Ostertor.


Hier ist das Zentrum des Viertels in Bremen. Früher in den 1970 er Jahren war geplant, eine große Trasse durch Bremen zu ziehen. Das konnte durch eine Bürgerinitiative zum Glück verhindert werden, denn viele der klassischen Bremer Häuser wären zum Opfer gefallen. Jetzt ist das Viertel beliebt bei vielen  Menschen, aber die Mietpreise steigen.

Sunday, November 4, 2012

Rosenthaler Platz, Berlin

In letzter Zeit zeichne ich viele PanoramasRosenthaler Platz
Zuerst die Gebäude, von Oben nach Unten und dann fange ich an Menschen zu suchen die gut pasen können. Die kommen und gehen. Manchmal sind nur ein paar Striche.