Wednesday, May 20, 2015

In Paris (letzter Teil)

Noch zwei Zeichnungen vom Montmartre. Bei dieser hier habe ich aus Zeitgründen die Farbe erst zuhause und mithilfe eines Fotos zugefügt. Darunter die Zeichnung, die vor Ort entstanden ist (dasselbe bei der Fontaine unten). Also Vorsicht: nur die Strichzeichnung ist echtes "Urban Sketching"!


 

Im Vordergrund dieser idyllischen Ansicht steht etwas auf dem Baum, aber ich konnte es bis jetzt nicht richtig lesen. Das Wort "Rue..."(o.ä.) verschwindet etwas in der Rinde und ob es louet oder couet heißen soll, weiß ich auch nicht. Hat jemand eine Idee? Na Hauptsache "L'amour", oder?
 

Die Fontaine Médicis im Jardin du Luxembourg besuche ich immer, wenn ich in Paris bin. 
Das Paar ist einfach so schön!


Und zum Schluß ein Zeitvertreib auf dem Flughafen Orly.


Tuesday, May 19, 2015

In Paris II

Weiter geht's mit dem Port de l'Arsenal, einem Hafenbecken, das in die Seine mündet. Am Ufer ist ein Park angelegt, in dem die Menschen die späte Frühlingssonne genießen. Eine schöne Atmosphäre.

 
Eigentlich wollten wir in den Jardin du Luxembourg, aber der war wegen einer Zeremonie gesperrt. So entdeckten wir den Place de la Sorbonne mit der imposanten Kirche aus dem Jahre 1642.


  
Hier ein kleines Detail der riesigen Fontaine Saint-Michel und ein freistehendes Haus.

Am nächsten Tag ging es zum Montmartre...

 ... und in ein buntes Café am Rande des Parks mit einer fantastischen Birnen-Schoko-Tarte.

In Paris I

Fünf Tage nur Zeichnen in Paris - ein Traum! Ich habe mich dort mit einer befreundeten Urban Sketcherin aus Vancouver getroffen und konnte so meiner Leidenschaft frönen, ohne dass jemand ungeduldig gewartet hätte, dass es endlich weitergeht.



Wir haben den "Viaduc des arts" entdeckt, eine alte Stadtbahntrasse über den Straßen, die zu einem über vier Kilometer langen Park umgestaltet wurde. Dort gibt es, neben tollen Ausblicken auf die schönen Dächer der Boulevards, auch ein Wasserbecken mit Lilien.


Auf meiner Liste ganz oben stand der Friedhof Père-Lachaise. Jeder Blick in jede Richtung ist einfach nur faszinierend. Man möchte alles festhalten.






Sunday, May 17, 2015

Wenn die Kastanien blühen in Berlin

Es war so kühl und wurde noch kühler auf der alten Brücke direkt am Berliner Dom. Wir waren doch froh, nicht in den Booten zu sitzen, die unter uns fuhren.
Aber was war schöner: die rosa und weiß blühenden alten Kastanien oder der Dom? Oder die aufgeregten Touristen? Oder der Saxophon-Spieler? Oder die wunderschönen Aquarell-Farben?

Friday, May 15, 2015

Osthafen Frankfurt

Zeichnen im Frankfurter Osthafen zusammen mit Jörg, Katja und Clara. Rostige Autos, rote Imbißbuden und jede Menge Kräne inklusive. Fotos von Clara.





Clara

Clara


Jörg
Jörg






Saturday, May 2, 2015

Berlin Kreuzberg - Bergmannstraße

Berlin Kreuzberg, Bergmannstraße.
Blick von einem der Tische vor der Marheineke Markthalle in die Friesenstraße.