Sunday, August 17, 2014

Auf dem Friedhof...

... in Berlin-Tegel. Ein eher schlicht-trostloser Friedhof mit dem Rauschen der Autobahn im Hintergrund. Einziger Schmuck sind die schöne Kapelle und die bunten Gießkannen am Eingang...



Saturday, August 16, 2014

Urban Sketchers München: Treffen immer am 1. Sonntag im Monat

Seit Mai haben wir regelmässige Treffen ausgemacht und ich freue mich sehr, dass die Gruppe immer größer wird. Im August waren wir sogar 15! Es war sehr nett - wir waren am Maxmonument bei Sonnenschein.

 Blick auf die St Lukas Kirche 
Das Maxmonument 

Jeder der Interesse hat, kann dazukommen! Ich schicke immer ein paar Tage vorher eine Email an alle (Verteiler - wer Interesse hat, mir bitte eine Email an miriam.benmoussa@gmail.com schreiben) um den Ort zu verkünden.
Vielleicht wäre das auch mal etwas für Urban Sketchers aus anderen Städten?

Lindener Spezial in Vahrenwald

im Hintergrund die Conti

Frankfurt am Main


Frankfurt Bahnhofsviertel. Ein sehr lebendiger bunter Stadtteil. Banker, Touristen, Rotlicht und Agenturen...Der Eiserne Steg verbindet Sachsenhausen mit der City. Ein grandioser Blick für Fußgänger auf die Frankfurter Skyline und den Main.

Thursday, August 14, 2014

Mallorca

Gerade bin ich von meinem Mallorca Urlaub zurückgekommen, wo sich mein Sizzenbuch sehr gefüllt hat. Ich bin noch dabei die Skizzen zu scannen, aber ein paar sind schon digitalisiert und die wollte ich Euch nicht vorenthalten.

Im Supermercado:

Ein kurzes Viedeo, welches in der Strandbar der Bucht "Cala Sa Nau" entstand.

Die fertige Skizze:

Und noch eine ganz besondere Skizze von Klara. Klara war circa neun Jahre, sie flog alleine von Mallorca nach Frankfurt und saß neben mir. Sie war total witzig und so war der Rückflug sehr kurzweilig. Bevor wir landeten habe ich sie noch schnell gezeichnet, als sie auf ihrem eBook-Reader herumspielte. Oben links hatte sie die Skizze noch signiert.

 

Am Kölner Dom ...

Am Kölner Hauptbahnhof vor der Domtreppe. Mit meinem Faber Castell Ecco Pigment und meinen Aquarellfarben, nur die kleine Dose.


Wednesday, August 13, 2014

Triff den Korrespondenten: Alexa Dilla

Ich war über 30 Jahre als Art Director und Fundraiserin tätig. Seit ca. einem Jahr zeichne und male ich fast ausschließlich. Gezeichnet und gemalt habe ich immer (also seit ca. 50 Jahren) und auch Grafik-Design studiert. Eines meiner Lieblingsthemen ist Typographie, das werde ich auch noch stärker in meine Bilder und Skizzen integrieren. Mein Lieblingsmedium ist das Aquarell, Öl und Acryl ist mir zu viel "Materialschlacht". Bei der Deutschen Aquarell Gesellschaft bin ich aktiv, denn Aquarell kann mehr als "Blümchen".