Wednesday, July 31, 2013

Loreley


Eine sonntägliche Fahrradtour führt an der Loreley vorbei- nicht sehr urban, aber viele Menschen sind hier unterwegs. Die Reisebusse stehen am Ortseingang und kommen aus ganz Europa. Städtchen wie St. Goar und Oberwesel fühlen sich dann größer an, als sie sind.

Marker-Spaß!

Donnerstag Nachmittag hatte ich ein paar Stunden in München, bevor es weiter nach Parma ging.

Da bin ich schnell in den Nymphenburger Schlosspark gegangen, um die Amalienburg zu zeichnen, da ich diese während meiner Münchner Zeit noch nicht gezeichnet hatte. Dabei habe ich die Technik benutzt, die ich glücklicherweise beim großartigen Eduardo Bajzek in Barcelona gelernt habe: Zeichnen mit Marker, ohne Vorzeichnung, Schicht für Schicht, "straight to masses"!

Amalienburg

Das macht mir zur Zeit sehr viel Spaß, da es etwas Malerisches hat.

von Florian Afflerbach

Tuesday, July 30, 2013

USk Germany Familien Photoalbum aus Barcelona

Es war wie ein Familien Treffen in Barcelona. Viele Deutsche und deutschsprachige Sketcher waren bei der USk Symposium und einige habe ich zum ersten Mal dort kennengelernt.

Um zu vermeiden wieder nach Ausland zu Reisen, um wieder uns zu treffen, werden wir in Deutschland Sketchcrawl ab und zu organisieren. Das erste ist am Samstag den 31. August in Leipzig.

Wir haben auch geredet in der Zukunft auch Sketchtreffen in den Grenzgebieten mit den Schweitzer oder den Französen Sketcher zu organisieren.

German Sketchers in Barcelona
von Links nach Rechts: Omar, Connor (Berlin), Jenny , Birgit (Darmstadt)
Ira and me
Ira und Omar
Isabell drawing gear 
Isabell Seidel, (Links) aus Lübeck, wohnt in Oruense, Nord Spanien. Ihre selbstgebaute Zeichnenbrett mit Mappe ist genial!
USk Symposium Barcelona
Von Links nach Rechts: Enno (Berlin), Detlev (Berlin) und Ira (Hannover)
2013-USk Symposium Barcelona07-10 19.35.51
Rechts: Miriam Ben (München)
 von Rechts nach Links: Omar, Arno, Florian, Miriam, Enno, Jenny
von Rechts nach Links: Jutta (München), Miriam (München), Yara (Berlin), Omar (Berlin), Andre (Zürich), Arti (Hannover)

Ich habe ein Post in meinem Blog omar-paint.blogspot.com mit einem Bericht über interessante selbsgebastelte Zeichnenzubehör, dass ich während des Symposium gesehen habe. 

Monday, July 29, 2013

Drawing Attention auf Deutschen Medien.

Ein paar Artikel über Urban Sketchers sind in verschiedenen Medien erschienen.

  • Rezension in Ct Magazine. Man kann es in den folgenden Link lesen
http://www.heise.de/ct/artikel/Websites-aktuell-1921712.html
  • Artikel in Fokus Online. Man kann es in den folgenden Link lesen:
  • Es gibt  auch ein Interview mit dem Schweizer Urban Sketcher Andre Sandmann in Spiegel online:
http://www.spiegel.de/reise/staedte/urban-sketcher-in-zuerich-huren-junkies-und-ein-zeichner-a-911478.html

  • und zuletzt ein video über das ganze Spass in Barcelona USk Symposium.



Den Titel dieser Post "Drawing Attention " ist ein Wortspiel übernommen von den Internationalen Blog. Gibt es in der Deutsche Sprache etwas ähnliches, dass wir nutzen können? oder sollen wir so behalten? Vorschläge?

Und zuletzt möchte jemand mit besseren Deutsch Kenntnissen diese Sparte übernehmen? 

Sunday, July 28, 2013

Soegestrasse Bremen 2013

28 July 2013. Shopping in the blazing sun.
The Soegestrasse is one of the shopping streets of Bremen. Last Saturday the city was full although the temperatures were more adequate for swimming.
Ink and water colors on paper.

Friday, July 26, 2013

Flugplätze


Flugplatz Worms
Ein Doppeldecker übt Start und Landung und durchstarten immer wieder, der Asphalt flirrt in der Hitze, in der Ferne grollt ein Donner und der Schweiß läuft, sobald der Propeller still steht.

Flugplatz Schönhagen bei Berlin
Der Polizeihubschrauber steht mit laufendem Triebwerk vor seinem Hangar, eine Cessna parkt verträumt in der brütenden Mittagshitze, und ein Segelflugzeug wird am Stahlseil im hohen Bogen in den Himmel gezogen. Auf der schattigen Terrasse fühlt es sich fast so an wie Urlaub im Süden.

Anja Rieger

Monday, July 22, 2013

"Euro-Coaster" und "XXL" in Berlin

Anfang Juli auf dem Deutsch-Französischen Volksfest.
Im Berlin gibt es das Deutsch-Französische und das Deutsch-Amerikanische Volksfest, Überbleibsel aus der Zeit der Alliierten. Große Rummel (oder Kirmes, wie man mancherorts sagt), die irgendwie zu den Sommerferien dazu gehören. Alles blinkt und rattert und duftet nach Mandeln und Zuckerwatte...



Sunday, July 21, 2013

Eichenhof Worpswede 2013

Eichenhof: (Oak Farm yard)
Worpswede is an artist´s village north of Bremen. Around 1900 it was the attraction for young unconventional artists like Otto Modersohn, Heinrich Vogeler, Fritz Overbeck, Hans am Ende. Not to forget Paula Modersohn Becker. de.wikipedia.org/wiki/Paula_Modersohn-Becker
We stayed for two nights at Buchenhof.
Ink and watercolor on paper
www.manfredschloesser.de

Buchenhof Worpswede 2013



Buchenhof (Beech Farm yard) House of Hans am Ende.

Worpswede is an artist´s village north of Bremen. Around 1900 it was the attraction for young unconventional artists like Otto Modersohn, Heinrich Vogeler, Fritz Overbeck, Hans am Ende. Not to forget Paula Modersohn Becker. de.wikipedia.org/wiki/Paula_Modersohn-Becker
We stayed for two nights at Buchenhof.
Ink and watercolor on paper
www.manfredschloesser.de

Barkenhoff Worpswede 2013

Barkenhoff (Low german for Birkenhof = Birch Farm yard), The place where Heinrich Vogeler lived.
Worpswede is an artist´s village north of Bremen. Around 1900 it was the attraction for young unconventional artists like Otto Modersohn, Heinrich Vogeler, Fritz Overbeck, Hans am Ende. Not to forget Paula Modersohn Becker. de.wikipedia.org/wiki/Paula_Modersohn-Becker
We stayed for two nights at Buchenhof.
Ink and watercolor on paper
www.manfredschloesser.de

Friday, July 19, 2013

So was von nicht Barcelona...

Grüsse an alle, die dort waren. Zum Glück gab es ja immer Updates und Berichte, besonders über die workshops. Ich habe hier mal das mit dem selbstgeschnitzten Ast und der Tintenflasche, mit Watte zusätzlich gefüllt, ausprobiert. Frosch am Bahnhof, nett hat er´s dort im Schatten. (Mit dem Sketch selbst bin ich nicht zufrieden, aber die Technik ist grossartig. Nur darum stelle ich es vor.)

Wednesday, July 17, 2013

Buergerpark_2013

Buergerpark_2013 by manfred schloesser
Buergerpark_2013, a photo by manfred schloesser on Flickr.



Urban Sketching: Yes, this is the city of Bremen. Met with friends to do some sketching in the Buergerpark today. Finally, the weather is fine.
Ink, pencil and watercolors on paper.
www.manfredschloesser.de

Sommer in schwarzweiss...

In den letzten Wochen war ich eher farblos unterwegs und habe mich auf schnelle Skizzen bei abendlichen Streifzügen durch die sommerliche Stadt konzentriert.

Ein Vater, der vor sich hindösend wartet, dass seine Kinder ihre Bücher ausgewählt haben. Stadtbibliothek Tübingen


Ein nicht weniger dösender, junger Mann, bei dem ich zeitweise Angst hatte, dass er seitlich wegrutscht. Seine Körperhaltung gefiel mir einfach richtig gut...

Straßenmusiker auf dem Tübinger Marktplatz kurz vor der Dunkelheit.

Hach, endlich Sommer. In den nächsten Tagen auch etwas farbenfroher.... :-)

Zwei Skizzen vom Wochenende

Wo wäre man momentan wohl am liebsten? Richtig! Im Biergarten oder im Schwimmbad. Genau dort war ich auch am vergangenen Wochenende. Hier zwei Skizzen aus meinem Skizzenbuch.


 

TV Journalists and Science

Science in the media is a hot topic. The institutes at the University of Bremen (www.uni-bremen.de, www.marum.de, www.zmt-bremen.de and our Max Planck Institute for Marine Microbiology (www.mpi-bremen.de) are cooperating for a long time. Today we met two TV journalists and we shared our ideas how to present modern science in a way that people can understand why and how we use the taxpayers´money.

Ink on paper
www.manfredschloesser.de

Tuesday, July 16, 2013

Berliner Zoo

Meine Teilnahme am Treffen zum weltweit 40. Sketchcrawl musste ich leider canceln. Aber ich habe  an Euch gedacht und mich vom Zoo aus beteiligt.

Anja Rieger

München

Und hier mein Beitrag zum 40. World Wide SketchCrawl. Da ich in München war, konnte ich nicht mit meinen berliner Kollegen zusammen zeichnen. Aber ich habe an Euch gedacht und hoffe, dass Ihr fleißig gewesen seid ;-)





Monday, July 15, 2013

Oberallgäu und Tirol

Füssen im Allgäu.


Am Alpsee in Hohenschwangau. Hinter uns das Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau.


Die Artenvielfalt der Alpenflora ist unglaublich! Ich dachte vorher, solche Blumenwiesen gibt es nur im Kinderbuch. Ich habe noch eine Doppelseite voll mit Blumen gezeichnet, sehr zum Leidwesen meiner Familie, die immer warten mußte...


Der Weg zur Lechaschauer Alm (dort gibt es wunderbaren Apfelstrudel).
Eine umwerfend schöne Landschaft, die man eigentlich nur vor Ort richtig erleben kann. Kein Foto und keine Zeichnung kann das so einfangen.


 Und hier noch ein Haus in Garmisch...

... und ein Blick von der Salober-Alm (Tirol).

Sunday, July 14, 2013

Buergerpark_Bremen

Buergerpark_Bremen by manfred schloesser
Buergerpark_Bremen, a photo by manfred schloesser on Flickr.

Bremen City
A different tree and different cows. But still in the city of Bremen in the Buergerpark (Citizen´s Park).
Pencil, ink, watercolors on paper.
www.manfredschloesser.de

Buergerpark Meierei 2013

Yes, even cows like to relax in the citizen´s park (Buergerpark) located in the center of the city of Bremen. The building is the restaurant Meierei (meierei-bremen.de/) built 1881 in the style of a french chalet.
Pencil, ink and watercolor on paper.
www.manfredschloesser.de

Thursday, July 11, 2013

Weserterrassen Breminale 2013

The Breminale is an annual event at the river Weser, normally with bad weather typical for Bremen in Northern Germany. But not this year. These two ladies were enjoying their drinks before entering the big party.
breminale.sternkultur.de/?lang=en

Ink and watercolor on paper.
www.manfredschloesser.de

Wednesday, July 3, 2013

USk Germany- Treffen in Barcelona!



Da einige von uns fürs Urban Sketchers Symposium in Barcelona eintrudeln werden, nutzen wir die Gelegenheit zu einem ersten Treffen der deutschen Urban Sketchers.
 Am Mittwoch, also einen Tag vor offiziellem Symposiumsbeginn, kommen wir am Arc de Triomf zusammen, gut zu erreichen mit Metro oder zu Fuß (15 min von Placa Catalunya).
Danach geht´s zum Einzeichnen, Kennenlernen und Kaffeetrinken entweder in Richtung Parc de la Ciutadella oder Richtung Altstadt.

Wer es um 13 Uhr nicht schafft, aber später dazukommen möchte, der schreibe mir eine Mail mit Kontaktdaten- ich versuche, meine spanische Handynr. zu reaktivieren und gebe sie dann weiter.
Ich freue mich! Bis nächsten Mittwoch!

Jazz Baltika in Niendorf

Niendorf Hafen, Timmendorfer Strand
Am Wochenende fand das Festival "Jazz Baltica" an der Ostesee, Niendorf statt. Inmitten des Hafenambientes mit kleinen Fischerbooten und Fischbrötchen gab es im Werftschuppen erstklassige Konzerte zu hören! Hier eine Skizze vom Konzert "Lisa Bessange und Band" beim Apfelbaumblues!