Wednesday, April 30, 2014

Von Berlin nach Binz und züruck



Diese Rettungs Turm an die Ostsee sieht aus mehr wie etwas von 'Barbarella'. Es war von der Binzer Architekt Ulrich Müther in 1968 entworfen. Seit 2004 funktioniert es nicht langer als Rettungs Turm sondern als Außenstandort des Binzer Standesamtes für Hochzeitzeremonien. 
 Mann konnte sagen dass es eigentlich schade ist, dass nicht mehr Rettungs türmen so aussehen, egal wie unpraktisch es wäre. Mehrere Beispeilen von Ulrich Müther sind der Teepott in Warnemunde und der Musikpavillion Kurmuschel in Sassnitz. 
Die aktuell Rettungs Turm den Mann hier sehen kann, habe ich gezeichnet letzten Dezember. Während es mit Ort und Bade Architektur viel mehr passenden ist, es ist ein bisschen weniger interessant.  


Der rückweg nach Berlin war mit der klein neugierig Kerl interessant gemacht.