Wednesday, September 11, 2013

Aus grossen Zeiten

Tja, eine Stadt mit Geschichte ist doch was Schönes. Auch wenn der Anlass für dieses Denkmal der Deutsch-Dänische Krieg von 1870-71 ist. Und damit nicht schön. Auf dem Alten Friedhof in der Nähe liegen die Gefallenen dazu, hauptsächlich die, die zunächst nur verwundet wurden, dann aber doch im Hospital verstarben. Die meisten von ihnen sind knapp 20 geworden. Aber das ihre Gräber noch dort sind und nicht einfach beiseite geschafft wurden, trotz allem, das später noch passierte, finde ich schön. So sind sie nicht ganz vergessen, auch wenn heute keiner weiss, wofür sie damals eigentlich gestorben sind. Wahrscheinlich wussten sie es nicht mal selbst.

No comments:

Post a Comment