Sunday, February 14, 2016

Gebetomat und Hutverkauf

In der Arminius-Markthalle steht in einer Ecke dieser Gebetomat. Man kann sich reinsetzen und Gebete aller möglichen Religionen und in allen Sprachen hören.

Im Mittelgang bot diese fesche Verkäuferin ihre Hüte und Mützen an (eine Palme dient als Spiegelhalter), im Hofladen war der Wochenend-Brunch im Gange und auch die grüne Ecke des Fischrestaurants, sonst eher ungemütlich, war besetzt. Samstagmittag brummt es hier!

No comments:

Post a Comment