Wednesday, August 13, 2014

Triff den Korrespondenten: Alexa Dilla

Ich war über 30 Jahre als Art Director und Fundraiserin tätig. Seit ca. einem Jahr zeichne und male ich fast ausschließlich. Gezeichnet und gemalt habe ich immer (also seit ca. 50 Jahren) und auch Grafik-Design studiert. Eines meiner Lieblingsthemen ist Typographie, das werde ich auch noch stärker in meine Bilder und Skizzen integrieren. Mein Lieblingsmedium ist das Aquarell, Öl und Acryl ist mir zu viel "Materialschlacht". Bei der Deutschen Aquarell Gesellschaft bin ich aktiv, denn Aquarell kann mehr als "Blümchen".

Momentan reduziere ich alles auf das Nötigste, auch meine Materialien. Am liebsten nur noch ein Koffer. Das Skizzieren ist für mich gleichzeitig eine Art Bestandsaufnahme und mein "Familienalbum". Ich zeichne, was mich interessiert und was ich behalten möchte. Nicht als Foto oder als konkreter Gegenstand, sondern als Zeichnung in meinem Skizzenbuch, manchmal als Aquarell.

Bald bin ich wirklich nur noch auf einen Koffer reduziert, da ich ab September für vier Monate auf einem Kreuzfahrtschiff als Bordmalerin mitfahre. Ich wollte immer viel reisen, jetzt kommt alles auf einmal, was mich freut. So kann ich mich ganz auf mein Zeichnen und Malen konzentrieren, kein Ballast an Bord! 
Momentan wohne ich in Köln, aber meine Herzensheimat ist Berlin, wo ich fast 20 Jahre gelebt habe und auch immer noch oft und gerne bin. 
Ich finde es wunderbar Zeichnungen und Bilder online zu teilen, zu staunen, welche fulminanten Bilder ihr zeichnet und malt und noch wunderbarer diese Menschen zu treffen, die die gleiche Leidenschaft wie ich teilen!


Bei mir in der Nähe, in Köln-Nippes, wird gerade das Gelände der Clouth Werke dem Erdboden gleich gemacht, um danach direkt einen Wohnpark dort zu bauen. Nach ewigem Hin und Her können die Künstler des CAP Cologne Ateliers ihre Ateliers 2015 wieder beziehen. Und direkt gegenüber ist eine bezaubernde Schrebergarten-Siedlung.

 

4 comments:

  1. Toll - freue mich noch mehr von dir zu sehen.

    ReplyDelete
  2. Herzlich Willkommen, Alexa! Ich freue mich schon besonders auf Deine Erlebnisse und zeichnerischen Mitbringsel als Bordmalerin!

    ReplyDelete
  3. Moin Alexa, auch ich bin sehr gespannt, was Du alles zu zeigen haben wirst. Viel Spaß auf dem Boot und viele interessante Motive wünsche ich Dir!

    ReplyDelete