Tuesday, May 22, 2018

herrliches Oldietreffen: alte Karren - anzustarren

 Oldtimertreffen zu Pfingsten auf dem Gut Travethal.

Ich war geplättet, über die Zahl der Fahrzeuge und der Massen von anströmenden Besuchern.
Aufs eigentliche Ausstellungsgelände bin ich gar nicht mehr gegangen, da ich nur 1,5 Stunden Aufenthalt hatte und zu meiner Ankunft die Wartezeit an der Kasse eine geschlagene Stunde betrug - ein Wahnsinn, in der prallen Sonne...

Glücklicherweise standen schon auf dem Besucherplatz einige Schätzchen in der Sonne und blitzten um die Wette.


 So wurde es dennoch ein guter Termin. Vor Ort hab ich schlussendlich 3 Autos gezeichnet und später zu Hause coloriert.

Ganz bewusst wollte ich dabei auch 3 verschiedene Stifte benutzen, 2 x Füller und einmal Druckbleistift.

Vielleicht ist es dadurch keine klare Serie geworden - ich hatte aber trotzdem meinen Spaß.
Der Kadett B,
gewidmet meinem großen Bruder.

6 comments:

  1. Da hast Du Dir drei wunderbare Exemplare rausgesucht – wäre wahrscheinlich auch meine Wahl gewesen :-) Klasse eingefangen!

    ReplyDelete
  2. Hi Kai, sieht aus als ob Du viel Spass gehabt hast:-) Die ersten 2 finde ich besonders dramatisch, lustig. Cool!

    ReplyDelete
  3. Danke Dave,
    ich war tatsächlich gut gelaunt und so konzentriert, dass ich erst zum Schluss merkte, dass zwei Nachbarn die ganze Zeit neben mir mit Ihrem Jaguar parkten, den sie auch ausstellten. Der Plausch mit beiden war dann nochmal so ausgiebig, dass der Jaguar nicht in meinem Skizzenbuch geparkt werden konnte ;o)

    ReplyDelete