Friday, March 30, 2018

Malta - "Ja ist denn schon Lampuki - Saison..."

Hauptstadt Valletta

..."nein" entgegnete mir der nette Malteser "...erst ab Sommer". "Gut, dann nehme ich den Hasen", sagte ich, denn ich wollte ja unbedingt etwas echt Maltesisches essen. Das Essen ist toll in Malta und vor allem das im Holzofen gebackene Brot hat es mir angetan, aber auch der architektonische Reichtum, das oft türkisblaue Meer und das Wetter locken Menschen aller Herren Länder auf die Insel. 

Queen Victoria auf dem Republic Square

Die Hauptstadt Valletta ist eine unerschöpfliche Quelle für Zeichner und Maler. Ich konnte mich kaum sattsehen, aber auch die Touristenorte um St. Paul's Bay haben einiges zu bieten. 

Die im Februar 2018 havarierte Hephaestus auf den Felsen von Qawra
Poollandschaft am Meer

Alle Skizzen meines Aufenthaltes in Malta unter: bettinaruppert.blogspot.de

No comments:

Post a Comment