Monday, August 14, 2017

Saint-Malo

Saint-Malo liegt in der Bretagne auf der Nordseite, nicht weit von der Normandie entfernt. Es ist eine stark besuchte Hafenstadt mit einer inselartigen Altstadt, die wie eine grau-braune Trutzburg erscheint. Fast ein bisschen abweisend. Und trotzdem versprüht sie einen speziellen rauen Charme.




Sehr spannend war das Spiel der Gezeiten. Mal lagen die zwei Forts als Inseln weit vor der Stadt, mal konnte man einfach hinüberspazieren und den breiten feinen Strand vor den Stadtmauern genießen.
  Hier dasselbe Fort bei Flut (Postkarte)

Dieser Platz erschien fast lieblich mit seinen schönen Bäumen und Cafés. Sehr beliebt waren die beiden gemalten Fotowände, wo Kinder ihren Kopf durchstecken und sich von den Eltern fotografieren lassen.


Im Hafen liegt diese Fregatte:




4 comments:

  1. Katrin, die sind so wunderschön. Und am unteren Bild sieht man sehr schön, wie perfekt Du die Stimmung triffst!

    ReplyDelete
  2. Bravo Katrin ! Very nice atmosphere !

    ReplyDelete