Tuesday, April 19, 2016

Im Café Manstein

Eigentlich wollten wir im Leydicke zeichnen, einer alten Traditionskneipe in Berlin-Schöneberg, aber die hatte wider Erwarten geschlossen. Also landeten wir nebenan in einem sehr kleinen Café, das wie ein Kiezwohnzimmer oder Nachbarschaftsheim wirkte, inklusive Pinnwand mit Infozetteln. Eine Diskussionsrunde am Nebentisch erörterte gerade die Wichtigkeit der Lösung sexueller Probleme in der Beziehung, während 10 ZeichnerInnen stumm über ihren Skizzenbüchern saßen. Muss komisch gewirkt haben. Leute, die von draußen reinkamen, fragten: Oh, ist das hier 'ne Veranstaltung?
Gemütlich war's aber trotzdem und wir hatten einen schönen Abend.



No comments:

Post a Comment