Friday, November 24, 2017

Der Hüttenpalast

... ist ein sehr ungewöhnliches Hotel in Berlin-Neukölln. Es ist eher Indoor-Camping und Schrebergartenidyll mit viel Liebe zum Detail. In zwei alten Hinterhoffabrikhallen stehen alte rundliche Wohnwagen und diverse Hütten, alles liebevoll aufgearbeitet. Zwei junge Damen haben hier in ihren Traum viel Arbeit reingesteckt und etwas Außergewöhnliches geschaffen. Da möchte man mal mit seinen Freunden oder der Familie eine Halle belegen und campen und das Leben feiern.



Und wie immer ließen wir unser Treffen in einem gemütlichen Café ausklingen. Diesmal im italienisch-polnischen Café Katulki in der Friedelstraße. Das Geschirr ist handgefertigt und bemalt, und die Torten sahen traumhaft aus.



1 comment:

  1. Seit ich einen Bericht im Fernsehen gesehen hatte, wollte ich immer schon mal in den Hüttenpalast. Ich finden Deine Zeichnungen, wie immer sehr professionell, voller Stimmung, Farbe und Licht, einfach großartig!

    ReplyDelete