Wednesday, May 4, 2016

Bayerischer Platz

Der Bayerische Platz in Berlin-Schöneberg. Der einst zentral gelegene, prächtige Platz wurde im Krieg fast völlig zerstört. Jetzt stehen neben einigen wenigen schönen Altbauten hauptsächlich Nachkriegsbauten. Der einzige Schmuck des Platzes ist der Bayerische Löwe von Anton Rückel und ein kümmerliches, gekacheltes Wasserbecken. Trotzdem spiegelt der Platz viel vom heutigen Berlin abseits der Touristenpfade wider. Unaufgeregt, eher hässlich als schön, ein Nebeneinander von allen erdenklichen Baustilen und Gewerben.

Mitten auf dem Platz ist der U-Bahneingang. Oben auf den bunkerartigen Eingang wurde ein Glaskasten gebaut, in dem sich ein Info-Café befindet. Dort hat man Ausblick nach drei Seiten (sogar mit Terrasse). Dort habe ich diese Ansicht gezeichnet.




Der Bayerische Löwe. Kaninchen haben mir beim Zeichnen Gesellschaft geleistet.

1 comment: