Wednesday, December 23, 2015

Indien - die dritte (und letzte)

NATÜRLICH waren wir auch am Taj Mahal in Agra.



Und in Fatehpur Sikri, einer verlassenen Stadt (oder eher Festung) des Mogulreiches unter Großmogul Akbar, die nur 14 Jahre lang bewohnt wurde (1571–1585). Hat mich sehr beeindruckt. Vielleicht lag es auch an der besonderen Atmosphäre der weiträumigen Anlage aus rotem Sandstein, in der nur wenige Touristen unterwegs waren.


Das ist ein kleines Nebengebäude am prächtigen Itimad-ud-Daula-Mausoleum, ganz in der Nähe des Taj Mahal. Dahinter sieht man runter auf den Yamuna River.

Hier ein paar Details des Mandir Palace Hotels in Jaisalmer, einer staubigen, aber schönen Wüstenstadt ganz im Westen Rajasthans.



Eine Szene in einem Tempel und der Blick auf die Festung und Altstadt von Jaisalmer von der Terrasse eines Restaurants.


Leckeres indisches Essen in Jaisalmer


und hier sind wir wieder auf dem Flughafen (in Udaipur und Delhi). Die Elefantenskulptur aus Metall steht lebensgroß in der Flughafenhalle in Delhi.



Diese Reise war so interessant und überwältigend, dass ich sie jedem nur empfehlen kann!

No comments:

Post a Comment