Monday, June 9, 2014

Lenin in Gera

 
 Links neben der Kirche ist das Otto-Dix-Haus.

 Blick von der Untermhäuser Brücke (über der Weißen Elster), ehemals Adelheidbrücke. 
Im gelben Haus befindet sich ein Restaurant, das auch das Café auf der Brücke betreibt, 
wo man so wunderbar sitzen und zeichnen kann.

Lenin lebt - und zwar in der hinteren Ecke des Hofguts in Gera. Dort sitzt er in fast 
italienisch anmutender Kulisse und sinniert. Jemand hat ihm eine große rote Socke 
gestrickt und ein Halstuch geschenkt.

No comments:

Post a Comment