Friday, November 8, 2013

Regentage

Letztes Wochenende regnete es ununterbrochen. Unser Sohn kam zu seinem 21. Geburtstag zu Besuch. Lange hatte ich nicht mehr so ruhige Zeit, die ich aus vollem Herzen genossen habe. Nach langer Pause endlich wieder Zeit zum Zeichnen. So begann ich ein kleines selbstgebasteletes Sketchbook mit Zeichnungen zu denen ich später Gedichte aussuchte. Ein glückliches Wochenende mit einer guten Flasche Rotwein zum Abschluß!







2 comments:

  1. Mir gefällt, wie Du die Papiere einsetzt, alles wirkt sparsam und reduziert. Sind das Reste des Geschenkpapiers? Das wird ein schönes Buch...

    ReplyDelete
  2. Wie Katrin -- und mir gefällt, wie anschaulich Du den Bindfadenregen einsetzt. Sehr stimmungsvoll!

    ReplyDelete