Tuesday, September 3, 2019

Danke Augsburg!

Annakirche

Das Deutschlandtreffen der Urban Sketchers fand am letzten Wochenende in Augsburg statt. Gutes Wetter (wie bereits in Amsterdam) gab es in Augsburg auch und man konnte noch spätabends draußen sitzen, genießen, zeichnen und sich mit den anderen Sketchern austauschen.

Liliom


Die Stadtwerke Augsburg stellten großzügig ihren Saal zur Verfügung und nach einer extrem schnellen Anmeldung und in relaxter Atmosphäre durften sich die Kursleiter (nach einigen Kennenlernaktivitäten) jeweils in 60 Sekunden (z.T. sehr humorvoll und kreativ) vorstellen.


Fuggerei
Es waren je ein Kurs am Samstag Vormittag und je einer nachmittags pro angemeldetem Teilnehmer. Das Augsburger Orga-Team, führte durch das Programm und sie betreuten uns so charmant und liebevoll, dass man sich einfach Zuhause fühlten musste.


Jeder Stein in Augsburg hat eine Geschichte und die Stadt ist super geeignet für einen solchen Event, weil es so viele malerische Ecken gibt und alles sehr nah beisammen ist.
 

Im Hofgarten
Auch beim Malen in der Stadt hatten die Bewohner immer nette Geschichten und Kommentare zu unseren Bildern auf Lager. Alles war entspannt aber auch sehr gut organisiert. Ein besonderer Dank an das Orga-Team  und alle Helfer von den Augsburger Urban Sketchern für die gute Organisation und diese schöne Erfahrung.

2 comments:

  1. When I am surfing the web occasionally I have discovered a website this really is particularly thought to invoke such as this one. I wanted to share that I found the content on your website has been highly interesting and I learned new things. I will be sure to look for your upcoming post. Many thanks for this fantastic write-up I will come again soon.

    ReplyDelete
  2. I remember I visited The Gage Family Art Gallery in Augsburg University last summer. Plenty of art pieces and the atmosphere for a creative spirit. The nest show will be in October - JURIED ALUMNI SHOW 2019 - https://www.augsburg.edu/galleries/gage-gallery-2/ reviews by achieve essays art historians and experts.

    ReplyDelete