Saturday, April 6, 2019

Werder an der Havel

Diesen frühsommerlichen Tag nutzen wir, um gemeinsam mit den Urban Sketchers Potsdam nach Werder zu radeln. Dort stießen noch weitere Zeichner aus Berlin und Potsdam, sogar aus Lauchhammer, zu uns.
Die Insel Werder, in der Havel gelegen, bietet so viele schöne Motive, dass die Zeit nie ausreicht und man sich entscheiden muss. Kleine Fischerhäuser, eine Bockwindmühle, Kirche und Rathaus, Boote und Wasser...


... und schnuckelige kleine Cafés wie das französische DUVAL, wo der Service zwar sehr langsam, aber die Kuchen lecker sind. Auch drinnen sehr schön.



Später trafen wir uns auf einer Wiese am Ufer zum Picknick.




Die meisten verabschiedeten sich dann, doch wir fanden den Tag zu schön, um schon nach Hause zu fahren. Also noch eine Zeichnung bei den Fischerstangen gemacht (weiß jemand, wie man die genau nennt?)

Danke, liebe Potsdamer, für diesen Ausflug.

5 comments:

  1. Hallo Katrin, wieder wunderbare Zeichnungen. Man kann sich alles super vorstellen.Ich wäre gern dabei gewesen.
    Deine Mal-und Zeichenweise erkennt man immer wieder. Du hast Deine Farben und Deinen eigenen Stil gefunden. Sehr schön.

    ReplyDelete
  2. Vielen Dank, Maren, das freut mich.

    ReplyDelete
  3. This is also a very good post which I really enjoy reading
    madalin stunt cars 2

    ReplyDelete
  4. Es war ein schönes Zeichnertreffen in Werder, das Wetter war spitze und die Anreise von Potsdam mit dem Fahhrrad an der Havel entlang genau richtig. :-)
    P.S. Solch eine Stange heißt wohl Steertpfahl (Reusenstange).

    ReplyDelete